Auf­le­ge­ma­schine GKV 4012

Der Auf­leger GKV 4012 wurde ent­wi­ckelt, um das Por­tio­nieren sowie das Plat­zieren von Pro­dukten wie Mei­sen­knödeln in Scha­len­ver­pa­ckungen zu auto­ma­ti­sieren. Die Maschine wird mit einer hori­zon­talen Schlauch­be­tel­ma­schine zur auto­ma­ti­sierten Anlage vervollständigt.

Auflegemaschine GKV 4012 Gekupack
8 Meisenknödel in kompostierbarer Schale platziert mit Auflegemaschine GKV 4012 - Gekupack Verpackungstechnik
Schalenverpackung automatisierte Verpackungsmaschine Gekupack Aufleger GK 4012
6 Meisenknödel in kompostierbarer Schale platziert mit Auflegemaschine GKV 4012 Gekupack® Verpackungstechnik

Die GKV 4012 wurde ent­wi­ckelt, um den Auto­ma­ti­sie­rungsgrad von Ver­pa­ckungs­an­lagen zu steigern und so auf eine wett­be­werbs­fähige Pro­duktion trotz stei­gender Per­so­nal­auf­wen­dungen hin­zu­wirken. Der Auf­leger wurde am Bei­spiel von Mei­sen­knödeln ent­wi­ckelt, die durch die Anlage je nach Bedarf in 4er (2 × 2), 6er (2 × 3) oder 8er (2 × 4) Ein­heiten por­tio­niert und in ein Ein­laufband gelegt werden. Die Pro­dukte können wahl­weise auch in indi­vi­du­ellen Schalen plat­ziert werden. Die Schalen können durch einen optio­nalen Scha­len­spender auf dem Ket­ten­för­derer auto­ma­tisch plat­ziert werden. Die hohe Leis­tungs­stärke der Auf­le­ge­ma­schine stellt einen wei­teren bedeut­samen Schritt in Richtung der mann­losen Pro­duktion dar und lässt kurze Amor­ti­sa­ti­ons­zeiten erwarten.

 

Die Pro­dukt­zufuhr erfolgt über einen Gurtför­derer, der je nach Mate­ri­al­bedarf den linken oder rechten Stau­bunker befüllt. Die Knödel werden sodann über inte­grierte Zähl­ma­schinen ver­einzelt und über der Schale abge­worfen. Die Maschi­nen­pro­gramme werden indi­vi­duell für Ihre Bedürf­nisse erstellt und zuge­schnitten, sodass auch Son­der­wünsche rea­li­sierbar sind.

 

Auf­grund der unter­schied­lichen Mate­ri­al­ei­gen­schaften der Scha­len­ver­pa­ckungen (z. B. Poly­styrol, Pappe, Hart­papier etc.) sind je Scha­lentyp und Packungs­größe separate Pro­gramme zu installieren.

Die GKV 4012 wurde für das auto­ma­tische Por­tio­nieren und Plat­zieren von Mei­sen­knödeln in 4er, 6er oder 8er Paketen ent­wi­ckelt. Je nach Bedarf können die Knödel auch in Schalen plat­ziert werden.

 

Die Auf­le­ge­ma­schine wurde zwar am Bei­spiel von Mei­sen­knödeln ent­wi­ckelt, jedoch ist auch der Einsatz für das Ver­packen in anderen Pro­dukt­seg­menten möglich. Je nach pro­dukt­sei­tigen Anfor­de­rungen können mecha­nische, pneu­ma­tische, elek­trische und steue­rungs­seitige Anpas­sungen vor­ge­nommen werden, sodass sich die Anlage auch für sen­si­tivere Pro­dukte eignet. 

 

Nehmen Sie gerne den Kontakt zu und auf, wenn Sie sich für eine indi­vi­duelle Son­der­lösung nach Ihren Bedürf­nissen interessieren.

Dies könnte Sie auch interessieren:

Vertikale Ultraschall Netzschweißmaschine Netzverpackung ohne Clip Metallclip Drahtclip Gekupack
Ver­tikale Netzschweißmaschine
Leistungsstarke Maschine für Beutelverpackungen
Lineare Ein­zel­beu­tel­ma­schine
Mehrkopfwaage mit kamerabasiertem Überwachungssystem Multihead weigher canbus
Mehr­kopf­waage PLUS